Jan Heppner nimmt Platz im Jugendlandtag NRW

Heute startet der 2. Tag des Jugendlandtags in NRW, bei dem fast 200 junge Menschen im Alter von 16 bis 20 Jahren in die Rolle der Abgeordneten schlüpfen dürfen. So erleben sie live den parlamentarischen Arbeitsalltag als Landespolitiker und gestalten Politik konstruktiv mit; die Themen werden im Vorfeld von den Teilnehmern ausgesucht. Josef Hovenjürgen dankt Jugendlandtags-Teilnehmer Jan Heppner, der im Landtag Platz auf dem Stuhl von Josef Hovenjürgen nehmen darf, für sein Interesse und Engagement.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok